Individuelle Schulung

Meine Angebote richten sich an Einzelpersonen, von Jugendlichen und Studenten bis zu Menschen im hohen Alter, sowie an Kleingruppen oder Sie engagieren mich für interne Weiterbildungen.

Je nach Bedürfnis und Fragestellung empfehle ich eine Kurz-Diagnose als Grundlage, welche Ihre Ausgangslage definiert. Darauf werden dann spezifische Übungen oder/und ein Programm als Angebot zusammengestellt, das einem ständigen Prozess unterworfen ist.

Um etwas zu schnuppern sind meine Aktionstage in Handschrift ideal.

Handschrift als Kunst

Kalligrafie und Kunst

Alte Schriften wie Antiqua und Fraktur haben ihre Fazination: Wir bewundern alte Verträge aus dem 18.-20. Jahrhundert in meinem Atelier. Da staunen Sie über die Kunst der einzelnen Buchstaben.

Im 20. Jahrhundert wurden neue Schriften entwickelt; es kann sein, dass Sie einzelne Buchstaben in Ihr Schriftbild einfliessen lassen wollen...

Worte zu ästhetischen Spielereien entwickeln...

Eigene Postkarten, Schriftposter mit verschiedenen Materialien kreieren...

Schriftgrafische Textgestaltung...

Experimentieren mit Japanischen und Chinesischen Buchstaben

Kennen Sie Schriftbilder aus andern Kulturen? So ist das Beherrschen der japanischen oder chinesischen Zeichen eine grosse Kunst; es braucht Jahre, um ein Meister zu werden. 

Wir begnügen uns höchstens mit vereinzelten Buchstaben. Die Auseinandersetzung damit kann Meditatives und Zentrierendes in Ihrer Persönlichkeit auslösen. Auch dazu gibt es Angebote in meinem Atelier.